die Welt im eigenen Garten verändern

Die Humusrevolution hat begonnen - willst du dabei sein?

Nachrichten vom Humusprojekt gibt's einmal im Monat

"Auf der Erde gibt es keinen Himmel, doch es gibt Stückchen davon."


- Jules Renard

Wo wir sind

Wir leben im sogenannten ‘Grünen Herzen von Portugal’, etwa 1 Stunde mit dem Auto entfernt von der nächsten Stadt, dem nächst gelegenen Atlantikstrand und dem höchsten Berg auf dem portugiesischen Festland. Wir leben in der Nähe bzw. am Rand kleiner Dörfer (wie das auf dem Photo hier), umgeben von Olivenhainen, Weinbergen, kleinen bis mittelgroßen Bauernhöfen (1-10 Hektar), Pinienwäldern und Eukalyptusplantagen.

Das Klima ist ideal, um das ganze Jahr über eine üppige Vielfalt von Obst und Gemüse anzubauen — zumindest theoretisch. In der Praxis ist das schwere Arbeit, denn die Böden sind durch die Anwendung von Kunstdünger und Pestiziden oft degeneriert, und die Eukalyptusbäume verbrauchen viel Wasser. Außerdem tragen sie erheblich zu dem Brandrisiko bei, das die Gegend jeden Sommer bedroht.

Bisher sind unsere Wasserquellen einigermaßen gut. Wir rechnen damit, dass wir sie durch Regenerierung des Bodens verbessern können.  

Mehr darüber, wer wir sind gibt’s hier zu lesen.

Foto: The Humus Project